Bewerben

In unserem Haus kann sich jeder männliche Student bewerben, der sich an der Universität Münster oder an einer Fachhochschule in Münster beworben hat bzw. eingeschrieben ist. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Bewerbungsverfahren

Bitte übersenden Sie uns:

  • persönliches Anschreiben an die Hausgemeinschaft des bevorzugten Wohnheims
    (Länge ca. 1 DIN A4 Seite, mit Darstellung der Motivation zum Einzug in das benannte Wohnheim) 
  • Bewerbungsbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • zwei Referenzen (optional)
    Diese sollten von Seelsorgern, Lehrern oder Leitern verfasst sein und die Persönlichkeit und das Engagement (z.B. bei den Messdienern, KJG, Pfadfinder, KLJB, Musik, Theater, etc. und/oder in sozialen Einrichtungen) des Bewerbers darstellen. Kennt der Bewerber einen (ehemaligen) Breulianer, kann auch dieser eine zusätzliche Referenz fertigen.
  • gültige Studienbescheinigung (kann ggf. nachgereicht werden)
Bewerbungsbogen herunterladen (18,1 KiB)
Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vollständig an:
Bischöfliches Studierendenwerk Münster gGmbH
Frauenstraße 3-6
48143 Münster

Bei der Beratung über Bewerbungen ist es uns eine Hilfe, wenn Sie kurz Ihre Vorstellung über das Leben in einem Studierendenwohnheim darstellen und die Gründe für Ihre Bewerbung angeben. Des Weiteren benötigen wir einige Angaben über Ihre Interessen, Ihre Freizeitgestaltung und Ihre Hobbys sowie - wenn möglich - Referenzen.

Es besteht die Möglichkeit zu einem vorherigen Kennenlerngespräch mit Bewohnerinnen oder Bewohnern in unseren Häusern. Bei Interesse bitten wir um eine kurze Nachricht zwecks Terminvereinbarung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! (Ansprechpartner des Breul und Ansprechpartner Bischöfliche Studierendenwohnheim gGmbH)

Generell werden Studenten der unteren Semester bevorzugt.